Anfahrt


Größere Kartenansicht

Die Anfahrt zum Gelände ist mit Bus, Auto oder Bahn möglich:

 

Anreise mit dem Bus:

Dieses Jahr haben wir es zum ersten mal geschafft, ein Bustransport für euch zu organisieren, um euch die Hinfahrt und wenn ihr möchtet auch die Rückfahrt so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Also sagt euren Freunden bescheid, damit die Mindestanzahl an Mitfahrern in den Bussen so schnell wie möglich erreicht ist.
Von den folgenden Orten wird ein Shuttle-Service angeboten:

Berlin, Hamburg, Bremen, Leipzig, Lübeck, Rostock, Greifswald, Neustrelitz, Neubrandenburg und Wolgast.

Alle Informationen und die Buchung findet ihr: HIER! (Coretravel)

 

Anreise mit dem Auto:

Autobahn A 20 –> Ausfahrt Richtung “Gützkow/ Insel Usedom” –> Bis Bannemin geradeaus fahren –> Kurz hinter Bannemin links in Richtung Trassenheide/ Peenemünde –> Hauptstraße bis Peenemünde folgen und dort auf Ausschilderung achten –> An dem wunderschönen Gelände ankommen

 

Anreise mit der Bahn:

Die Anreise mit der Bahn ist natürlich immer beschwerlich. Das schöne ist jedoch, dass der Bahnhof in Peenemünde keine 10 Minuten Fußweg vom Festivalgelände entfernt ist. Außerdem lernt man auf Bahnfahrten immer nette Leute kennen. Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket (Hamburg) oder dem Ostsee-Ticket (Berlin) ist die Bahnfahrt auch noch bezahlbar.

Von Berlin fahrt ihr über Züssow und Zinnowitz.
Von Hamburg gehts über Stralsund und Zinnowitz.

Für den genauen Fahrplan schaut ihr auf die Homepage der Deutschen Bahn

 

Mitfahrgelegenheiten:

Ihr könnt euch auch über das Forum absprechen und Mitfahrgemeinschaften organisieren.